gruendungsveranstaltung 1
Gründungsveranstaltung

Im Mai 2013 fand die Gründungsversammlung des Förderkreises Weinbaumuseum Erlenbach-Binswangen e.V. statt.

Gründungsversammlung 2

Das Weinbaumuseum aus dem Dornröschen-Schlaf wecken – Bürgermeister Uwe Mosthaf und der 1. Vorsitzende Thomas Herrmann haben dieselbe Vision.

Gründungsveranstaltung 3

Thomas Herrmann stellte den interessierten Anwesenden die Ziele des Vereins vor.

Schulchor zum Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür sang u.a. der Schulchor der Kaybergschule Erlenbach unter Leitung von Lehrerin Massa.

Wir suchen ...

... Bilder, Zeitungsberichte, Dokumente, alles Mögliche über unseren Weinbau in Erlenbach-Binswangen. Ob ein Originaldokument oder eine Kopie, wir freuen uns über alles. Alle Dokumente werden archiviert und eventuell in die Ausstellung integriert.

... alte Utensilien, Geräte, Werkzeuge, Maschinen, also alles Mögliche was mit dem Weinbau zu tun hat. Bevor Sie Gegenstände entsorgen, zeigen Sie sie uns. Wir prüfen, ob diese für die Gestaltung des Museums interessant sind.

... Handwerker, Bastler, Spezialisten für die Aufbereitung der Ausstellungsstücke. Ein Teil der Ausstellungsstücke muss wieder aufgerichtet werden. Die Gegenstände müssen gereinigt, konserviert und teilweise auch repariert werden.

... Personen, die Museumsführungen und/oder Aufsicht während den Öffnungszeiten durchführen. Wer ist redegewandt und hat bereits ein entsprechendes Hintergrundwissen über den örtlichen Weinbau oder würde sich dieses aneignen? Ebenso suchen wir für einen späteren Zeitpunkt Aufsichtspersonal für unser Weinbaumuseum. Es ist unser Ziel, geregelte Öffnungszeiten anzubieten.

Wir wollen ...

... einen Museumsbetrieb aufbauen. Geregelte Öffnungszeiten, Führungsangebot, Museumsshop, Veranstaltungen.

... regelmäßige Veranstaltungen zum Thema Wein & Kultur durchführen. Die verschiedensten Arten von Weinproben, auch kombiniert mit Kultur, Musik und gutem Essen.

... das Museum attraktiv gestalten. Museumskonzept und -gestaltung wollen wir überdenken und überarbeiten.

... die Ortsgeschichte in das Weinbaumuseum integrieren. Unser Ort und der Wein gehören zusammen!

... den Bekanntheitsgrad unseres Weinbaumuseums regional und überregional deutlich erhöhen. Über Homepage, Flyer, Veranstaltungen, Presse-/Medienarbeit sowie die Tourismusgemeinschaft Weinsberger Tal.

Wir brauchen ...

... Personen die sich engagieren und Aufgaben im Verein übernehmen wollen. Wir wollen kleine Aufgabenblöcke bilden, so dass die »Arbeit« auf vielen Schultern verteilt ist. Sprechen Sie uns an.

... viele, viele Mitglieder. 500 plus sind das Ziel! Wir haben attraktive Beitragsgebühren. Durch die Mitgliedsbeiträge soll das Museum unterhalten und betrieben werden.

... finanzielle Unterstützung in Form von Spenden - jeder Betrag ist wichtig! Multimedia, Beleuchtung, Darstellung und Gestaltung - das sind Punkte die wir angehen wollen. Ohne finanzielle Unterstützung geht es leider nicht.

Ansprechpartner

1. Vorsitzender

Thomas Herrmann
Telefon 07132. 343870
Telefax 07132. 6771
Mobil 0175. 4633475

2. Vorsitzender

Theo Müller
Telefon 07132. 7217

Kontakt Förderkreis

Förderkreis Weinbaumuseum
Erlenbach-Binswangen e.V.
Thomas Herrmann
Im Petersrain 35
74235 Erlenbach-Binswangen
Mail: info@weinbaumuseum-erlenbach-binswangen.de
E-Mail schreiben

Infomaterial

Download Museumsflyer
Download Weinevents 2017